Project Description

Wir stehen vor der enormen Herausforderung, 7,5 Milliarden Menschen zu ernähren. Der Lebensmittelbedarf war, ist und wird der Schlüssel sein. Die Pandemie hat erneut gezeigt, wie steigende Bedarfe die Branche beherrschen.

Für die Hersteller von Maschinen für diesen Sektor war der technologische Impuls seit jeher entscheidend. Wir können den Sektor in drei Bereiche unterteilen: Primär (wo Produkte vom Feld oder Bauernhof hergestellt werden), Sekundär (wo sie hergestellt und verpackt werden) und Tertiär, Vertrieb und Verkauf. Bei SINADRIVES unterstützen wir den Hersteller in diesen drei Bereichen dabei, die Produktion zu steigern, die Verfügbarkeit zu erhöhen und die Sicherheit durch Linearmodule mit Linearmotor zu erhöhen.

Produktivitätsverbesserungen haben oft Priorität und dies ist ein wichtiges Argument für die Entscheidung für Linearmotormodule. Der Endbenutzer, der die Maschine kauft, erhält eine fortschrittliche Lösung, die auf seine Produktionsanforderungen zugeschnitten ist. Das technische Team von SINADRIVES verfügt über umfangreiche Erfahrung in dieser Art von Anwendung.

Linearmodule in der Lebensmittelindustrie

Anwendungen von Linearmotormodule in der Lebensmittelindustrie

Da der Sektor von Anfang an stets bestrebt war, die Kosten zu senken wurden Linearmotoren für diesen Maschinentyp vor 2010 nicht in Betracht gezogen. Möglicherweise muss dieser Sektor erst noch herausfinden, welche Vorteile ein Modul mit einem Linearmotor bietet und welche Vorteile sich daraus ergeben. Wettbewerbsvorteile gegenüber klassischen Getrieben wie Zahnriemen, Spindel, Zahnstange und Pneumatik.

Linearmodule in der Lebensmittelindustrie

Hauptvorteile der Verwendung von Linearmodule mit Linearmotor

Die Wettbewerbsvorteile, die diese Technologie für Maschinen bringt, sind:

Produktivitätsverbesserungen

Verbesserungen in der Dynamik: Geschwindigkeit, Beschleunigung und Präzision

– Höhere Maschinenverfügbarkeit

– Reduzierte Wartung

Kompatibilität mit Servoantrieben und Steuerungen

In den meisten Anwendungen sind die Maschinen für die Lebensmittelindustrie konstruktiv einfach und robust gestaltet. Viele von ihnen haben eine einfache SPS mit wenig Funktionalität und / oder Bewegungssteuerung. Aus diesem Grund gibt es viele OEMs, die die Anwendung direkt auf dieser Oberfläche entwickeln, und die Master-SPS gibt nur Start- und Stoppbefehle vor. SINADRIVES Linearmodule mit Linearmotor sind kompatibel mit den Servoantrieben der meistgenutzten und platziertenHersteller der Branche. Diese Tatsache ermöglicht eine einfache Integration in die gesamte Maschine.

Beliebteste Anwendungen in der Abfüllindustrie mit Linearmotormodule

Jede Anwendung von Linear- oder Drehbewegungen kann mit der Direktantriebstechnologie durchgeführt werden:

Dynamische Bewegungen von Verpackungsmaschinen

– Palettierer und Handhabungsroboter

– Maschinen zum Formen oder Schneiden von Produkten

– Füllstoffe und Etikettierer

– Abfüllanlagen verschiedener industrieller Prozesse

Im Beratungsfall kontaktieren Sie uns bitte. Durch eine kostenloses Anwendungsberatung informieren wir Sie über die Vorteile, die Ihnen eine Linearmotorlösung bieten kann. Unsere technische Abteilung steht Ihnen zur Verfügung, um die entsprechenden Systemtests durchzuführen.

Zukünftige Trends und Projekte in der Lebensmittelindustrie

Die Lebensmittelindustrie wird sich nicht verlangsamen. Die Anwendungen werden komplexer und schneller. Der Hersteller von Füllmaschinen erkennt, dass Dynamik und Präzision verbessert werden müssen. Deshalb ist das SINADRIVES-Team mit all seiner technischen Kompetenz und Erfahrung diesen Herausforderungen gewachsen. Wir unterstützen Kunden bei der Integration von Linearmodulen in Linearmotoren. Kontaktieren Sie uns!